Apho Logo


Julius Ernest Wilhelm Fučík

* 18.07.1872 - † 15.09.1916


Zitate von Julius Ernest Wilhelm Fučík

Insgesamt finden sich 8 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Der Anblick eines Menschen, dessen Gewissen nicht mehr rein ist, ist furchtbarer als der Anblick eines körperlich Gepeinigten.


Quelle: "Reportage unter dem Strang geschrieben"


Der Treue hält stand, der Verräter verrät,
der Spießer verzweifelt, der Held kämpft.


Quelle: "Reportage unter dem Strang geschrieben"


Ich entrüste mich, und folglich bin ich.


Quelle: "Reportage unter dem Strang geschrieben"


Optimismus soll und darf nicht durch Lüge genährt werden, sondern durch die Wahrheit, durch Siegesgewißheit, die über jeden Zweifel erhaben ist.


Quelle: "Reportage unter dem Strang geschrieben"


Arme Schwächlinge! Als ob das noch ein Leben wäre, wenn es durch das Leben eines Kameraden erkauft wurde.


Quelle: "Reportage unter dem Strang geschrieben"