Apho Logo


Werner Friebel

* 06.07.1958


Werner Friebel lebt als freiberuflicher Essayist und Literaturkritiker, Publizist, Musiker und Pädagogik-Coach im oberbairischen Schongau. Weitere Informationen finden Sie auf seiner persönlichen Homepage

Foto des Autors: Werner Friebel
Quelle & Rechte:
Werner Friebel

Zitate von Werner Friebel

Insgesamt finden sich 229 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Zwar bin ich ein genauso kümmerlicher Wicht wie du, doch im Unterschied zu dir weiß ich es.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Wäre ich ihr Arschloch, müßte ich mich wohl öfter darüber wundern, wieviel unverdautes Zeug durch mich hindurchgepresst wird.


Quelle: "So was? aber von Liebe..."
© Werner Friebel


Das Gelbe vom Ei ist leider oft salmonellenverseucht.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Ein guter Aphorismus ist wie ein feiner Schachzug, an dem der Gegner lang zu knabbern hat.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Sie hatte gerade den Klammeraffen-Käfig über uns gestülpt und nippte zufrieden an ihrem Weinglas.
Glücklicherweise hatte sie vergessen, die Käfigtür zu verriegeln.


Quelle: "So was? aber von Liebe..."
© Werner Friebel


Die beste Voraussetzung zum Philosophieren ist mehrmaliges vorheriges Scheitern im Lebensplan.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Das größte Hindernis für die Demokratie ist die Erbsünde - also die geistige Trägheit, Egomanie und Unbewusste Inkompetenz. aber: Die Missachtung von Anders-Denkenden wäre freilich unerträglich...


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Nachsicht
Jugendliche leiden unter einem natürlichen hormonbedingten Konkurrenzdenken, in dem das pfauige Ego in vergleichendem Dünkel ständig laut "Hier!" brüllen muss.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Erstaunlich, dass sich manch Einer gelobt fühlt, wenn man seinen Lebensweg als ’geradlinig’ bezeichnet.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Die Meisten stolpern schon, wenn sie eine scheinbar hürdenlose 20m-Schmalspurbahn zu durchlaufen versuchen.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel