Apho Logo


Werner Friebel

* 06.07.1958


Werner Friebel lebt als freiberuflicher Essayist und Literaturkritiker, Publizist, Musiker und Pädagogik-Coach im oberbairischen Schongau. Weitere Informationen finden Sie auf seiner persönlichen Homepage

Foto des Autors: Werner Friebel
Quelle & Rechte:
Werner Friebel

Zitate von Werner Friebel

Insgesamt finden sich 229 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Evolution
In jungen Jahren ist man ja eher optimistisch, was den Fortgang der Evolution angeht (sonst käme einem ja der Kinderzeugungsgedanke und die damit verbundenen schweißtreibenden Umstände ziemlich lächerlich vor).
So dachte ich auch noch im zarten Alter von 40, daß nur 90% der Mitvegetierenden ihr baldiges Lebensende herbeisehnen oder herbeiführen sollten.
Inzwischen glaube ich aber, daß sich 98% schnell vom Acker machen sollten, um Gottes Versuch, wieder zu sich selbst zu finden, nicht zu stören...


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Tiefbohrungen in der Seele eines Menschen fördern in den meisten Fällen zu Tage:
Schmutziges Gestein und fossile Überreste, die zuwenig Druck ausgesetzt waren, um zu Diamanten zu werden.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Über’s Malen

Die meisten Menschen beschäftigen sich Zeit ihres Lebens mit der Suche nach geeigneter Leinwand, Farben und Rahmen, statt mit ihrem Bild zu beginnen.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Am Rand der Schüssel Welt sitzen und sich zurücklehnen, mag ja zwischendurch ganz inspirierend sein. Nur ist schon mancher dabei wegen einer morschen Lehne rücklings gepurzelt.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Du kannst einem Denkzwerg nicht vermitteln, dass er ein solcher ist, weil ihm ja die dazu notwendige Größe der Einsicht fehlt.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Wäre ich ihr Arschloch, müßte ich mich wohl öfter darüber wundern, wieviel unverdautes Zeug durch mich hindurchgepresst wird.


Quelle: "So was? aber von Liebe..."
© Werner Friebel


Mein Vorurteil gegenüber den meisten Menschen ist die Vermutung, jene würden sich ihr Weltbild aus Vorurteilen und Vermutungen zusammenbasteln.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Die Meisten umschwirren mottenverloren nur ihr eigenes trüb schimmerndes Lichtlein.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Provinz ist nicht eine geographisch lokalisierbare Region, sondern ein armseliger Geisteszustand.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel


Zur Einordnung des Higgs-Teilchens:
Die gesamte Evolution ist der Versuch Gottes, sich selber wieder zusammenzupuzzeln.


Quelle: "besser bist böse"
© Werner Friebel