Apho Logo


Christian Fürchtegott Gellert

* 04.07.1715 - † 13.12.1769


Zitate von Christian Fürchtegott Gellert

Insgesamt finden sich 79 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer dir als Freund nichts nützen kann, kann allemals als Feind dir schaden.


Ein Tor findet allemal noch einen größern Toren, der seinen Wert zu schätzen weiß.


Die Natur lässt sich nicht zwingen.


Mein erst Gefühl sei Preis und Dank!


Quelle: "Geistliche Oden und Lieder" - 1757

Geiz ist Grausamkeit gegen die Dürftigen, und die Verschwendung ist es nicht weniger.


Dies ist der Tag, den Gott gemacht, Sein werd’ in aller Welt gedacht.


Müßiggehn, wenn man’s nicht recht versteht, ist schwerer, als man denken sollte.