Apho Logo


Anastasius Grün

* 11.04.1808 - † 12.09.1876


Zitate von Anastasius Grün

Insgesamt finden sich 40 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ach, wenn nur der Wind vom Lande
Mir ein grünes Blatt allein,
Eine Blüte nur vom Strande
Wehte in das Schiff hinein!


Freiheit ist die große Losung,
deren Klang durchjauchzt die Welt.


Quelle: "Spaziergänge eines Wiener Poeten." - 1877
Hrg. Anton Schlossar - Leipzig


Wer für sich selbst zu schwach und klein,
Und wer nicht gerne steht allein,
Mag an den Freund sich schmiegen!


Die schöne Seele kennt kein süßer Glück als außerhalb verwirklicht auch zu sehn das Edle, Schöne, das sie in sich trägt.


Es lebt in Elend qualenvoll,
Wer, was er liebt, nicht sehen soll.


Quelle: "Gesammelte Werke. Gedichte und Sprüche" - 1877
Hrg. Ludwig August Frankl - Berlin