Apho Logo


Helmut Glatz

* 1939


Helmut Glatz wurde 1939 in Eger geboren.

Studium der Pädagogik und Psychologie in Augsburg und München. Rektor i.R. Gründer des Landsberger Autorenkreises. Spielleiter des Marionettentheaters „Am Schnürl“ in Kaufering. Schreibt Kinderbücher und phantastische Geschichten.

Foto des Autors: Helmut Glatz
Quelle & Rechte:
© Helmut Glatz

Zitate von Helmut Glatz

Insgesamt finden sich 73 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ihr wollt sein wie ich, zürnte Gott. Ihr wollt denken.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz


Eintagsfliege und Achtzigjahremensch –
beide verfügen nur über ein einziges Leben.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz


Erst das Gelb der Löwenzähne macht die Wiese richtig grün.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz


Biologen meinen, das Eichhörnchen würde seine Vorratslager vergessen. In Wirklichkeit pflanzt es Bäume für kommende Generationen.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz


Je fadenscheiniger der Rock, desto blumiger die Rede derer, die ihn verkaufen wollen.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz


Es gibt Blumen, die wie Gedichte sind. Es gibt Gedichte, die wie Bäume sind. Es gibt Bäume, die wie Menschen sind. Fraktale der Welt.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz


Weder ist alles Wahre einfach, noch ist alles Einfache wahr.


Quelle: "Exposé"
© Helmut Glatz