Apho Logo


Hermann Gebauer

* 01.07.1943


Hermann Gebauer wurde am 01. Juli 1943 in Bad Münder geboren.

1964 verlässt Gebauer das Schiller-Gymnasium in Hameln mit dem Abitur. Nach dem Wehrdienst begann er ein Studium der Volkswirtschaft in Heidelberg und wechselte anschließend nach Münster um Soziologie und Ethnologie zu studieren. Seine Laufbahn wurde besonders durch die aktive Teilnahme an der Studentenbewegung der sechziger Jahre beeinflusst.

Ab 1976 arbeitete Gebauer 35 Jahre als Entwicklungsberater und Projektleiter in nationalen und internationalen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit auf den Gebieten Sozial- und Friedenspolitik sowie "Sustainable Human Development" in verschiedenen Ländern von Schwarzafrika, Lateinamerika/Karibik und Balkan.

Von Herbst 2010 an lebt er in Panamá.


Zitate von Hermann Gebauer

Insgesamt finden sich 26 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Alle Menschen sind Wanderer zwischen Geburt und Tod,
mit gleichen Rechten und gleichen Pflichten.
Bedürftige haben Recht auf Schutz, Privilegierte haben die Pflicht zur Hilfe.


Quelle: "Maxime"
© Hermann Gebauer


Der Mensch ist von Natur aus frei.


Quelle: "Maxime"
© Hermann Gebauer


Von Politikern unterzeichnete Verträge sind nur so viel wert, wie sie von den Herzen der freien Bürger gewollt werden.


Quelle: "Maxime"
© Hermann Gebauer


Ursachen für Wanderung sind Naturkatastrophen oder menschen-gemachte Katastrophen.
Beide Ursachen präventiv zu bekämpfen ist Menschen-Pflicht.
So wird Wanderung aus Heimat heraus immer eine Ausnahme sein.


Quelle: "Maxime"
© Hermann Gebauer


Gib‘ dem Staat, was dem Staate gebührt, aber verweigere ihm Gehorsam, wenn er Dich Deiner Freiheit beraubt!


Quelle: "Maxime"
© Hermann Gebauer