Apho Logo


Elbert Hubbard

* 19.06.1859 - † 07.05.1915


Zitate von Elbert Hubbard

Insgesamt finden sich 48 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die gerechte Entrüstung ist der Ausdruck deines eigenen Zorns im Gegensatz zum schockierend schlechten Temperament des anderen.


Jemand, der sich ständig in seinen Gefühlen verletzt fühlt, ist ein so angenehmer Gefährte wie ein Kieselstein in einem Schuh.


Der Mensch, der keine Probleme hat, hat schon verspielt.


Freundschaft: die stillschweigende Übereinkunft zweier Feinde, die für gemeinsame Beute arbeiten wollen.


Nachsichtig sein heißt einem Feind vergeben, der seiner Macht beraubt worden ist.