Apho Logo


Johann Peter Hebel

* 10.05.1760 - † 22.09.1826


Zitate von Johann Peter Hebel

Insgesamt finden sich 8 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Für ein paar Groschen kann man viel Freundlichkeit und guten Willen kaufen.


In der ganzen Natur ist kein Lehrplatz, lauter Meisterstücke.


Man ist nie geneigter, unrecht zu tun, als wenn man unrecht hat.


Gebrauche nie ein hartes Wort, wo ein glimpfliches seine Dienste tut.


Der Mensch ist an drei Proben zu erkennen. Erstlich: Erzürne ihn. Zweitens: Berausche ihn. Drittens: Teile mit ihm ein Erbe. Wenn er in der letzten Probe nicht mankiert, so ist er probat.