Apho Logo


Otto Erich Hartleben

* 03.06.1864 - † 11.02.1905


Zitate von Otto Erich Hartleben

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Konkret ist alles, was man sehen und anfassen kann. Mädchen sind meist nicht konkret: Kann man sie sehen, so kann man sie nicht anfassen, und kann man sie anfassen, so kann man sie nicht sehen.


Das Brandmal aller Sklaven ist die Reue.


Quelle: "Toscanischer Frühling"


Raste nie,
doch haste nie,
sonst haste die
Neurasthenie!


Was ich gierig je genossen,
trüben Lebens wilde Lüste,
gäb ich hin für jenes Zagen,
da ich scheu zuerst dich küßte.


Je mehr du die Weiber durchschautest,
Desto weniger, Freund, wirst du Verstehen das Weib.