Apho Logo


Heraklit

* zw. 540 - 535 v. Chr. - † zw. 483 - 475 v. Chr.


Zitate von  Heraklit

Insgesamt finden sich 58 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Es macht müde, stets dem gleichen Herrn zu dienen und zu gehorchen.


Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Ungerechte nicht gäbe.


Wäre das Glück in leiblichen Lüsten, so hätten wir das Vieh glücklich zu nennen, wenn es Erbsen zu fressen findet.


Alles fließt.
Panta rhei.


Augen sind genauere Zeugen denn Ohren.


Vielwisserei lehrt nicht, Vernunft zu haben.


Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein.