Apho Logo


Heraklit

* zw. 540 - 535 v. Chr. - † zw. 483 - 475 v. Chr.


Zitate von  Heraklit

Insgesamt finden sich 58 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Denn Augen sind genauere Zeugen als die Ohren.


Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Ungerechte nicht gäbe.


Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden, auch wenn du alle Wege durchwanderst. So tiefen Grund hat sie.


Krieg ist aller Dinge Vater, aller Dinge König. Die einen erweist er als Götter, die anderen als Menschen, die einen lässt er Sklaven werden, die anderen Freie.


Eins sei alles!


Den Menschen allein ist zuteil, sich selbst zu erkennen und verständig zu denken.


Mehr als sichtbare gilt unsichtbare Harmonie.