Apho Logo


Horaz

* 65 v. Chr. - † 8


Zitate von  Horaz

Insgesamt finden sich 83 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ein Scherz, ein lachendes Wort entscheidet über größte Dinge oft treffender und besser als Ernst und Schärfe.


Brot mit Salz wird einen knurrenden Magen gut beruhigen.


Wäget wohl vorher, was eure Schultern vermögen oder nicht, eh ihr die Last zu tragen übernehmet.


Unklug ist es, Gebrechen zu verhehlen, statt sie zu heilen.


Gut gelebt hat, wer von Anfang bis Ende verborgen geblieben.


Der Brauch ist ein Tyrann.


In Fehler führt uns Flucht vor Fehlern.