Apho Logo


Christoph Wilhelm Hufeland

* 12.08.1762 - † 25.08.1836


Zitate von Christoph Wilhelm Hufeland

Insgesamt finden sich 12 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn es Todsünden gibt, so sind es zuverlässig die Sünden gegen die Natur.


Den Tod verkünden, heißt den Tod geben.


Quelle: "Aphorismen, Sentenzen und anderes - nicht nur für Mediziner"
5. bearb. Auflage - Johann Ambrosius Barth Verlag Leipzig - 1988

Seelenruhe, Heiterkeit und Zufriedenheit sind die Grundlagen allen Glücks, aller Gesundheit und des langen Lebens.


Die Hauptsache in der Medizin besteht darin, das Urteil über die Krankheit (Diagnosis) und über das Heilverfahren (Indicatio) aus dem Kranken heraus, nicht in den Kranken hinein zu tragen.


Quelle: "Aphorismen, Sentenzen und anderes - nicht nur für Mediziner"
5. bearb. Auflage - Johann Ambrosius Barth Verlag Leipzig - 1988

Die Kunst, das Leben zu verlängern ist, es nicht zu verkürzen!