Apho Logo


Victor Hugo

* 26.02.1802 - † 22.05.1885


Zitate von Victor Hugo

Insgesamt finden sich 65 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ein Feind, den man zu Grabe trägt, ist nicht schwer.


Musik bringt zum Ausdruck, was sich nicht in Worte fassen läßt und doch nicht still bleiben kann.


Ein Lebewesen lieben heißt, es durchsichtig zu machen.


Nichts trägt im gleichen Maß wie ein Traum dazu bei, die Zukunft zu gestalten. Heute Utopia, morgen Fleisch und Blut.


Die Küche ist eine Welt, deren Sonne der Kochherd ist.


Es gibt unglückliche Menschen. Christoph Columbus kann seiner Entdeckung nicht seinen Namen geben, Guillotin bringt den seinen nicht mehr von ihr los.


Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.