Apho Logo


Andreas Herteux

* 15.06.1981


Zitate von Andreas Herteux

Insgesamt finden sich 43 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Mit den Nerven ist es, wie mit einem unwillkommenen Gast, der genau in der Stunde erscheint, in der es am unpassendsten ist.


Quelle: "Aus dem Leben eines Teufels: Die Prüfung"
© Andreas Herteux


Es ist immer schwer, nur in einer anderen Welt über etwas Wahrgenommenes lachen zu können.


Quelle: "Grundlagen der Weltenphilosphie"
© Andreas Herteux


Ist es nicht lächerlich zu behaupten, dass der verwöhnte und gerissene Geschäftsmann in einer anderen Wirklichkeit ein erfolgloser Wicht ist?


Quelle: "Grundlagen der Weltenphilosphie"
© Andreas Herteux


Nur weil niemand die eigenen Taten würdigt, sind diese doch nicht weniger bewundernswert.


Quelle: "Aus dem Leben eines Teufels: Die Prüfung"
© Andreas Herteux


Warum, warum nur laufen die wahrhaft interessanten Geschichten immer auf einem anderen Kanal?


Quelle: "Grundlagen der Weltenphilosphie"
© Andreas Herteux