Apho Logo


Michael Hüttenberger

* 17.12.1955


Michael Hüttenberger wurde am 17. Dezember 1955 in Offenbach geboren.

Ab 1974 begann Hüttenberger ein Studium für Lehramt (Fächer Germanistik, Politik, Sport), Pädagogik (Diplom) und Soziologie in Frankfurt, Promotion zum Dr. phil..

In den Jahren von 1990 bis 2008 war er Schulleiter der Erich Kästner-Schule in Darmstadt-Kranichstein.

Seit 2008 arbeitet und lebt Hüttenberger als freier Autor in Stedesdorf und Darmstadt. Er ist Mitglied im VS und im Zentrum junge Literatur Darmstadt.


Zitate von Michael Hüttenberger

Insgesamt finden sich 31 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Zum Dezernenten
reicht Sachkompetenz nur nicht,
wenn man sie nicht hat.


Quelle: "Halbamtliche Wahrheiten / Amtliche Realitäten / Sprichwörtlich Nachdenkliches - Exposé"
© Dr. Michael Hüttenberger


Lebensmotto

Auch bei den Hühnern
werden nur die Glücklichen
so richtig knusprig.
(nach Luise Kinseher)


Quelle: "Halbamtliche Wahrheiten / Amtliche Realitäten / Sprichwörtlich Nachdenkliches - Exposé"
© Dr. Michael Hüttenberger


A und O

Allem Anfang wohnt
ein Zauber inne, doch sag,
was haust im Ende?
(nach Robert Gernhardt)


Quelle: "Halbamtliche Wahrheiten / Amtliche Realitäten / Sprichwörtlich Nachdenkliches - Exposé"
© Dr. Michael Hüttenberger


Eine Frage der Erkenntnis
Wer wüsste, dass er nichts weiß,
wenn der Philosoph geschwiegen hätte?


Quelle: "Witz, Bild, Sinn: Facetten des zeitgenössischen Aphorismus" - 2008
© Michael Hüttenberger


Morgenstündchen

Mit Frühvögeln fängt
der Tag viel schöner an als
mit Würmer fangen.


Quelle: "Halbamtliche Wahrheiten / Amtliche Realitäten / Sprichwörtlich Nachdenkliches - Exposé"
© Dr. Michael Hüttenberger