Apho Logo


Alexander Herzen

Daten zu diesem Autor waren nicht zu eruieren.


Zitate von Alexander Herzen

Insgesamt finden sich 2 Texte im Archiv.

Der Mensch muß sein ganzes Leben erzogen werden, aber es gibt einen Zeitpunkt, zu dem es nicht mehr zweckmäßig ist, ihn erziehen zu wollen.


Quelle: "Lob der Erziehung. Aphorismen für Pädagogen" Hrsg. Winfried Hönes, Wiesbaden - 1988


Die Wahrheit ist zu wahr, um schön zu sein.


Quelle: "Gedanken sind unhöflich. Sie kommen ohne anzuklopfen." - 2010
© Alexander Herzen