Apho Logo


Hans-Norbert Janowski

* 28.01.1938


Zitate von Hans-Norbert Janowski

Insgesamt finden sich 134 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Fasten: durch Verzicht genießen.


Quelle: "Seitensprünge" - 2015
© Hans-Norbert Janowski

Mathematik ist der Versuch, die Gedanken Gottes nachzudenken und vom Bösen abzusehen.


Quelle: "Fast Food" - 2013
© Hans-Norbert Janowski

Das Satanische der Religionen: Sie zerstören die Hoffnungen der anderen.


Quelle: "Fast Food" - 2013
© Hans-Norbert Janowski

Wer das Interesse am Jenseits über den Genuss des Lebens stellt, lässt auch der Gewalt freien Lauf.


Quelle: "Fast Food" - 2013
© Hans-Norbert Janowski

Die Beter sind am Ende stärker als die Täter.


Quelle: "Fast Food" - 2013
© Hans-Norbert Janowski

Psychowelle: Ich weiß gar nicht, was die Leute an sich selber finden.


Quelle: "Fast Food" - 2013
© Hans-Norbert Janowski

Je länger wir leben, desto mehr verkürzen wir das Leben der Menschheit.


Quelle: "Seitensprünge" - 2015
© Hans-Norbert Janowski

Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf. Aber wer kümmert sich um die Schlaflosen?


Quelle: "Fast Food" - 2013
© Hans-Norbert Janowski

Wer sich festgrübelt, singe ein Lied.


Quelle: "Seitensprünge" - 2015
© Hans-Norbert Janowski

Der Zufall wiederholt sich nicht.


Quelle: "Exposé"
© Hans-Norbert Janowski