Apho Logo


Thomas von Kempen

* um 1380 - † 25.07.1471


Zitate von Thomas von Kempen

Insgesamt finden sich 53 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Viele suchen in allem, was sie anfangen, heimlich nur sich selbst, ohne es zu merken.


Denk immer an das Ende und, dass die verlorene Zeit nie wieder kommt.


Zeit ist nur ein Bach, in dem ich angeln gehe.


Es ist leichter, ganz zu schweigen, als sich im Reden zu mäßigen.


Wem alles eins ist, wer alles auf das Eine bezieht und in dem Einen alles erkennt, der kann ruhigen Herzens sein und den Frieden in Gott bewahren.


Der Mensch schlägt vor, aber Gott ordnet an.


Warum suchst du die Ruhe, da du zur Arbeit geboren bist?