Apho Logo


Justinus Kerner

* 18.09.1786 - † 21.02.1862


Zitate von Justinus Kerner

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Überhaupt ist der Mensch nur ein Mittelglied zwischen einer höhern Potenz und einer tiefern Potenz oder zwischen Engeln und Dämonen.


Eine in die Welt versunkene Seele behält diese Richtung auch nach dem Tode.


Was wär’ die Erde ohne Frauen? Das fühlt das Herz, ist’s Auge blind, Ein Garten wär’ sie anzuschauen, In welchem keine Blumen sind.


Ein Saumtier träget still und sanft die Zentnerlast, doch all die Last ist Scherz, bedenkst du das Gewicht, das oft ein Menschenherz still träget und nicht bricht.


Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.