Apho Logo


Johannes Kepler

* 27.12.1571 - † 15.11.1630


Zitate von Johannes Kepler

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Mein höchster Wunsch ist, den Gott, den ich im Äußerem überall finde, auch innerlich, innerhalb meiner gleichermaßen gewahr zu werden.


Die Sterne sind nur der Vater deines Schicksals. Die Mutter ist deine eigene Sache.


In der Schöpfung greife ich Gott gleichsam mit den Händen.


Es gibt nichts Wunderbareres, nichts, was die Weisheit des Schöpfers bei den Verständigen heller bezeugt, als die Bewegung der fünf Planeten.


Die Mathematik allein befriedigt den Geist durch ihre außerordentliche Gewißheit.