Apho Logo


Rudolf Koch

* 20.11.1876 - † 09.04.1934


Zitate von Rudolf Koch

Insgesamt finden sich 6 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Als ich dachte, es sei niemand da, ist Gott gekommen.


Ein Mann hat nichts Höheres zu tun, als seinem Werke zu leben.


Es gibt kein anderes Ziel und keinen anderen Weg, als daß wir jede schlichte tägliche Arbeit mit all dem tiefen Ernst und der stillen Treue machen, deren Menschen überhaupt fähig sind.


Viele Jahre schwer daneben,
viele Jahre einmaleins:
ich und ich. Zwei leere Leben
machen keins.


Stell dir wenigstens einen Blumentopf ans Fenster, damit du ab und zu wieder daran erinnert wirst, wie unvollkommen unsere Gedanken und Taten sind gegenüber einem solch selbstverständlich harmonischen und vollkommenen Gewächs!