Apho Logo


Adolph Kolping

* 08.12.1813 - † 04.12.1865


Zitate von Adolph Kolping

Insgesamt finden sich 30 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Je frischer und kräftiger das kirchliche Leben, um so frischer, tiefer und kräftiger das Volksleben.


Das Familienleben und sein Wohlstand ist wichtiger als alle Wissenschaft der Gelehrten, als alle Kunst großer Geister, als alle Macht der Mächtigen, und vermögen sie tausende aus dem Boden zu stampfen.


Was man im Großen nicht kann, soll man im Kleinen nicht unversucht lassen.


Tätige Liebe heilt alle Wunden. Bloße Worte mehren nur den Schmerz.


Schön reden tut’s nicht, die Tat ziert den Mann!