Apho Logo


August von Kotzebue

* 03.05.1761 - † 23.03.1819


Zitate von August von Kotzebue

Insgesamt finden sich 38 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Es ist keine Kraft in der Natur, die auf dem Antlitz eines Weibes die verlorene Unschuld ersetzt.


Oh, welch ein köstlich Kleinod ist eine wahre Hausfrau! Wo sie wirkt und schafft, da verwischen Jahrhunderte nicht die Segensspuren.


Menschen irren, aber nur große Menschen erkennen ihren Irrtum.


In der Not pflegt die Taubheit epidemisch bei Freunden einzureißen.


Beharrlichkeit wird zuweilen mit Eigensinn verwechselt.