Apho Logo


Matthias Kröner

* 1977


Matthias Kröner, 1977 in Nürnberg geboren, lebt und arbeitet seit 2007 als Autor, Journalist, Redakteur und Kolumnist in der Nähe von Lübeck.

Diverse Veröffentlichungen, u. a. in mare, Eulenspiegel, steinbach sprechende bücher, Das Magazin, ZEIT Online, Geo Saison, ÖKOTEST, spiegel online, bei Rowohlt und im Bayerischen Rundfunk. Seine subjektiv verfassten Reiseführer „Lübeck MM-City“ und „Hamburg MM-City“ (Michael Müller Verlag) sind Bestseller. 7 Literaturpreise für Erzählungen und Lyrik, zuletzt den 1. Preis bei Antho?Logisch!. Lesungen u. a. beim Erlanger Poetenfest und auf der Berliner Volksbühne.

Foto des Autors: Matthias Kröner
Quelle & Rechte:
© Matthias Kröner

Zitate von Matthias Kröner

Insgesamt finden sich 7 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Gedanken denken, sie wären frei. Das macht sie so unberechenbar.


Quelle: "Gedanken sind unhöflich. Sie kommen ohne anzuklopfen." - 2010
© Matthias Kröner


Gott ist gerecht. Den Dummen belohnt er mit Blindheit.


Quelle: "Exposé"
© Matthias Kröner


Jeder Kranke denkt, jeder Gesunde sei glücklich.


Quelle: "Exposé"
© Matthias Kröner


Sehr humorvolle Menschen nehmen das Leben meistens eine Spur zu ernst.


Quelle: "Neue deutsche Aphorismen - Eine Anthologie" - 2014
© Matthias Kröner


Die Angst vor der Zukunft ist nur eine Verschleierung der wirklichen Angst: der Angst vor der Vergangenheit.


Quelle: "Neue deutsche Aphorismen - Eine Anthologie" - 2014
© Matthias Kröner