Apho Logo


Konfuzius

* 27.08.551 v. Chr. - † 11.04.479 v. Chr.


Zitate von  Konfuzius

Insgesamt finden sich 435 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

So fließt alles dahin wie der Fluß ohne Aufhalten Tag und Nacht!


Der gewöhnliche Mensch ist groß in kleinen Dingen und klein in großen Dingen.


Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehenbleibst.


Von Natur aus sind wir Brüder, durch die Erziehung werden wir Fremde.


Der Mensch, der schreit, wird zwar gehört, aber seine Worte werden vergessen - der ruhige Mensch braucht gar nicht zu reden, seine Taten sprechen für sich selbst.


Was du liebst; lass frei. Kommt es zurück gehört es dir - für immer.


Wer bei seinen Handlungen immer auf Vorteil bedacht ist, wird sich viele Feinde machen.


Was ist Weisheit? Die Menschen kennen. Was ist Menschenkenntnis? Die Menschen lieben.


Als der Meister einst an einem Fluß stand, sprach er: So fließt alles, dahin – rastlos, Tag und Nacht.


Klug sein besteht zur Hälfte darin, zu wissen, was man nicht weiß.


Die Kunst zu führen: Der Menge vorangehen und sie arbeiten lehren!


Nimm dir den nicht zum Freunde, der dir nicht ebenbürtig ist.