Apho Logo


Henry Wadsworth Longfellow

* 27.02.1807 - † 24.03.1882


Zitate von Henry Wadsworth Longfellow

Insgesamt finden sich 15 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Kein Mensch ist so arm, daß er nicht irgend etwas zum Verschenken hätte; ebensogut könnte ein Bergbach sagen, er hätte dem Meer nichts zu geben, weil er so klein ist. Gib was du kannst. Für irgend jemanden ist es viel mehr wert, als du je zu hoffen wagst.


In jedem Leben muß etwas Regen fallen. Manche Tage müssen trüb und finster sein.


Alle Dinge kommen zu dem, der zu warten versteht.


... Geduld erreicht alles, was sie erstrebt.


Unsere Gegenwart und unsere Vergangenheit sind die Steine, aus denen wir unser Leben bauen.