Apho Logo


Lukrez

* vermutlich 98 v. Chr. - † vermutlich 55 v. Chr.


Zitate von  Lukrez

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Es ist angenehm, vom Land aus bei stürmischer See und wilden Winden die große Bedrängnis anderer zu sehen.


Das Leben wird niemandem als Eigentum, allen aber zum Gebrauch gegeben.


Nur als geliehenes Gut, nicht als eigenes hast du das Leben.


Die Person vergeht, die Sache bleibt.


Der Erkenntnis Fackel entzündet sich stets an dem Licht der errungenen Wahrheit.