Apho Logo


D. H. Lawrence

* 11.09.1885 - † 02.03.1930


Zitate von D. H. Lawrence

Insgesamt finden sich 68 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Du kannst dich nicht so anbeten lassen, ohne die geringste Erwiderung dieses Gefühls zu zeigen.


Moral ist der instinktive Widerwille einer Mehrheit.


Der Mensch ist dazu bestimmt, den Sturz seiner Götter zu überleben.


Solange noch ein wenig gelacht wird, sind die Dinge in Ordnung. Sobald dieser höllische Ernst wie eine ölige See aufkommt, ist alles verloren.


Liebe ist kein Ziel, sie ist nur ein Reisen.


An anderer Pech sich zu erfreuen, hilft das eigene Glück zu erneuern.


Die Ehe ist geschlechtslos, nichtig. Geschlechtlichkeit wird nur in der Untreue geoffenbart, und die Königin der Geschlechtlichkeit ist die oberste Postituierte. Wenn Geschlechtlichkeit in der Ehe auftaucht, geschieht es, weil der eine Teil sich in jemand anders verliebt hat und untreu werden will. Untreue ist Geschlechtlichkeit und die Prostituierten wissen alles darüber. Ehefrauen wissen nichts und sind nichts in dieser Beziehung.