Apho Logo


Thomas S. Lutter

* 17.07.1962


Thomas S. Lutter ist ein Augsburger Lyriker, Musiker und ehemaliger Radiomoderator.Sein künstlerisches Schaffen umfasst bislang ca. 500 Gedichte, 1500 Aphorismen, sowie mehrere Kurzgeschichten und Sachbücher, die als ebooks erhältlich sind.

Darüber hinaus ist er seit 32 Jahren als Musiker, mit Band, wie auch als Solokünstler zugange. Zur Zeit sind 4 Musik-Alben, plus zwei Singles und einer EP in allen Musicstores online erhältlich. Seine Moderatorentätigkeit mußte Thomas S. Lutter aufgrund diverser persönlicher Geschehnisse an den Nagel hängen.


Zitate von Thomas S. Lutter

Insgesamt finden sich 244 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Das Dilemma mit der Jugend ist, daß gerade die Dummheit die meiste Kraft hat!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Die Bosheit ist nicht therapierbar. Sie läßt auch nicht nach, da sie an Burnout nicht erkrankt!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Der Welten Krebs, das ist der Haß!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Die gehobenen Meister der Gleichungen.....Wie schwer sie sich in Gleichnissen tun...!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Aus Alltäglichkeiten Besonderheiten machen. Das ist die Art von Bescheidenheit, die Normalität sein sollte!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Populist!
Das ist die Vasektomie der freien Meinung!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Nur wer sich seine eigenen Wahrheiten schafft, muß sich vor ihnen nicht fürchten!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Es ist schon Wut so, wie es ist!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Abschied von der Liebe ist immer ein kalter Entzug. Hier läßt es sich nicht schrittweise reduzieren!


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter


Handlung macht den Menschen groß.
Bildung unterstützt das bloß.


Quelle: "Exposé"
© Thomas S. Lutter