Apho Logo


Gotthold Ephraim Lessing

* 22.01.1729 - † 15.02.1781


Zitate von Gotthold Ephraim Lessing

Insgesamt finden sich 244 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ein Titel muss kein Küchenzettel sein. Je weniger er von dem Inhalte verrät, desto besser ist er.


Die Ruinen des einen braucht die allzeit wirksame Natur zu dem Leben des andern.


Das Wort Zufall ist Gotteslästerung; nichts unter der Sonne ist Zufall; am wenigsten das, wovon die Absicht so klar in die Augen leuchtet.


Die Künste sind das, zu was wir sie machen wollen. Es liegt nur an uns, wenn sie uns schädlich sind.


Der Buchstabe ist nicht der Geist, und die Bibel ist nicht die Religion.


Man muß nicht borgen, wenn man nicht wiederzugeben weiß.


Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab.


Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert,
wer keinen hat, hat noch keinen begehrt.


Kein Mensch muß müssen!


Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit.