Apho Logo


Roland Leonhard

* 1957


Zitate von Roland Leonhard

Insgesamt finden sich 13 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Alle Freuden im Leben sind gering, wenn sie nicht mit einem lieben Menschen geteilt werden.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980


Dem Guten zu dienen ist eine Arbeit, die nie zu Ende geführt werden kann.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980


Wer vergißt, braucht nicht zu verzeihen.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980


Sobald die Liebe einen Menschen erfüllt, ist etwas Heiliges in ihm.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980


Glauben heißt: sich an Gott erfreuen.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980