Apho Logo


Roland Leonhard

* 1957


Zitate von Roland Leonhard

Insgesamt finden sich 13 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wir leben alle nicht uns selbst. Ein jeder wirkt auch in den Lebenskreis der anderen hinein.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980

Das Glück ist manchmal auch ein Augenblick der Stille.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980

Große Gedanken kommen immer aus der Tiefe des Herzens.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980

Dem Guten zu dienen ist eine Arbeit, die nie zu Ende geführt werden kann.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980

Glauben heißt: sich an Gott erfreuen.


Quelle: "Jenseits der Welt des Bösen. Aphorismen." Kreis der Freunde, Dülmen - 1980