Apho Logo


Marcus Valerius Martial

* etwa 40 n. Chr. - † ca. 104 n. Chr.


Zitate von Marcus Valerius Martial

Insgesamt finden sich 45 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Freuden bleiben dir nicht, sondern entweichen wie im Fluge. Halte mit beiden Händen sie fest und mit ganzer Umarmung.


Das Glück gibt vielen zu viel, aber keinem genug.


Meine Frau will ich nicht zum Manne nehmen.


Wer in Tränen nur Lob sucht, der trauert nicht wirklich. Wirklicher Schmerz trauert wenn keiner es sieht.


Durch ruchloses Gold wird der frevelhafte Soldat verdorben.