Apho Logo


Menandros

* 342-341 v. Chr. - † 293-292 v. Chr.


Zitate von  Menandros

Insgesamt finden sich 57 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Des Bösen Anfang bei den Menschen ist zumeist das Gute, allzu Gute.


Verzage nicht, vielleicht ist das Unglück die Quelle deines Glücks.


Ein gerechter Mann ist nicht der, der kein Unrecht begeht, sondern wer es tun kann, aber nicht will.


Das Richtige steht wohl noch über dem Recht.


Der Arzt des Leides für die Menschen ist das Wort.


Wenn alle Menschen sich immer gegenseitig beistünden, dann bedürfte niemand des Glückes.


Wie liebenswürdig ist doch der Mensch, wenn er Mensch ist.