Apho Logo


Katherine Mansfield Beauchamp

* 14.10.1888 - † 09.01.1923


Zitate von Katherine Mansfield Beauchamp

Insgesamt finden sich 66 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Alles, was wir wirklich akzeptieren, unterliegt dem Wandel.


Kennst du Wingley? Der Berg hat ihn mitgebracht. Er war mit ungeheuren Augen angetan, nachdem er durch die ganze Landschaft gesaust war, und es dauerte mehrere Stunden, bis das berühmte Schnurren wieder in Aktion trat. Jetzt hat er sich völlig eingewöhnt und liest abends mit uns Shakespeare. Ich möchte wissen, wie Katzens Shakespeare ist. Wir erwarten, daß er in Kürze seine Erinnerungen schreibt. Sie sollen in Mausleder gebunden werden.


Ich komme mir vor wie eine Katze unter Tigern.


Es ist kalt, eisig kalt. Ich sehe die Sonne am Himmel flattern wie ein fadenscheiniges Banner in der Ferne.


Grüß meine Freunde, zeig meinen Feinden ein Stirnrunzeln.


Ich muss streiten, um vergessen zu können: Ich muss bekämpfen, um mich selbst wieder achten zu können.


Man weiß über nichts wirklich Bescheid, wenn man sich nicht eines Zwecks und Ziels bewusst ist - es ist wie eine Reise ohne Ziel.