Apho Logo


Mohammed

* ca. 571 - † 08.06.632


Zitate von  Mohammed

Insgesamt finden sich 38 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Welt und das Jenseits sind wie zwei Waagschalen; wenn die eine schwer wird, wird die andere leicht; sie sind wie Ost und West, wie zwei Ehefrauen: wenn du die eine zufriedenstellst, erzürnst du die andere.


Im Westen gibt es ein Tor, das für die Reue offensteht; seine Spannweite ist siebzig Jahre, und’s wird nicht geschlossen, ehe die Sonne im Westen aufgeht.


Eine gute Tat ist die, die auf dem Antlitz des anderen ein Lächeln erscheinen läßt.


Eines abends als der Prophet Mohammed betete, kroch eine Schlange zu ihm ins Zimmer und wollte ihn beißen. Der Prophet merkte dies nicht und betete weiter. Doch eine Katzen bemerkte den Eindringling und lief hin. Die Schlange und die Katze kämpften bis die Katze die Schlage schließlich totbiß. Der Prophet der sein Gebet beendet hatte, nahm die Katze auf den Schoß bedankte sich bei ihr und streichelte ihr sanft über den Bauch.
Seitdem fallen Katzen immer auf die Beine, weil sie Mohammed das Leben gerettet haben.


Das Gute, das der Mensch in dieser Welt schafft, ist sein wirklicher Reichtum.