Apho Logo


Siegfried August Mahlmann

* 1771 - † 1826


Zitate von Siegfried August Mahlmann

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Gott schuf die Mädchen zur Liebe, Pflanzte die seligsten Triebe Tief in den Busen uns ein.


Weg mit den Grillen, weg mit den Sorgen!


Mein Lebenslauf ist Lieb’ und Lust.


Die Menschheit zu lieben ist ein leerer Gedanke, aber bei dem einzelnen Menschen den Repräsentanten der ganzen Menschheit zu umarmen, ist eine Seligkeit, die nur erhabenere Seelen verstehen.


Quelle: "Pharus am Meere des Lebens" - 1884


Achtung erwirbt, was du tust, Liebe verschafft, was du bist.