Apho Logo


Guy de Maupassant

* 05.08.1850 - † 06.07.1893


Zitate von Guy de Maupassant

Insgesamt finden sich 24 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn man die Erde und ihre Länder durcheilt, sieht man, wie klein sie ist und wie sie unaufhörlich immer nur dasselbe bietet.


Patriotismus ist in seiner überhitzten Form das Ei, aus dem die Kriege gebrütet werden.


Die Regierung eines einzelnen ist eine Ungeheuerlichkeit. Das eingeschränkte Wahlrecht ist eine Ungerechtigkeit. Das allgemeine Wahlrecht ist eine Dummheit.


Gegen Amor gibt’s nur ein Heilmittel: Liebe! Es schmeckt süß, wirkt rasch und ist von dauernder Wirkung.


Das Leben ist niemals so schlecht oder gut wie man glaubt.