Apho Logo


Karl Theodor Marx

* 1902


Zitate von Karl Theodor Marx

Insgesamt finden sich 17 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer nichts achtet. ächtet sich selbst.


Quelle: "Nachdenkliches." 3. Sammlung, Baker & Brooks-Verlag, New York - 1944


Ein Leben ohne Arbeit ist wie ein Baum ohne Früchte.


Quelle: "Nachdenkliches." 3. Sammlung, Baker & Brooks-Verlag, New York - 1944


Gedankenlosigkeit: eine Vorstufe von Lieblosigkeit.


Quelle: "Nachdenkliches." 3. Sammlung, Baker & Brooks-Verlag, New York - 1944


Wer das Leben meistern will, muß auch Lehrling sein können.


Quelle: "Nachdenkliches." 3. Sammlung, Baker & Brooks-Verlag, New York - 1944


Der gute Redner langweilt selten. der gute Zuhörer nie.


Quelle: "Nachdenkliches." 3. Sammlung, Baker & Brooks-Verlag, New York - 1944