Apho Logo


Anton Semjonowitsch Makarenko

* 13.03.1888 - † 01.04.1939


Zitate von Anton Semjonowitsch Makarenko

Insgesamt finden sich 3 Texte im Archiv.

Unsere Erziehung muß unbedingt beharrlich und streng sein. Vor allen Dingen uns selbst gegenüber. Wir müssen wissen, was wir erstreben, und dürfen das niemals vergessen.


Quelle: "Lob der Erziehung. Aphorismen für Pädagogen" Hrsg. Winfried Hönes, Wiesbaden - 1988


Den Menschen erziehen bedeutet bei ihm Perspektiven herausbilden.


Quelle: "Lob der Erziehung. Aphorismen für Pädagogen" Hrsg. Winfried Hönes, Wiesbaden - 1988


Der Mensch wird nicht in Teilen erzogen, er wird synthetisch geschaffen durch die Summe der Einflüsse, denen er ausgesetzt ist.


Quelle: "Lob der Erziehung. Aphorismen für Pädagogen" Hrsg. Winfried Hönes, Wiesbaden - 1988