Apho Logo


Gerd Meyer-Anaya

* 22.10.1947


Gerd Meyer-Anaya, Jg. 47, lebt und arbeitet psycho- und paartherapeutisch in Düsseldorf. Schreibt Lyrik, Aphorismen, Satiren und Prosa.

Veröffentlichungen:

  • "Freitod für alle" Satiren, IATROSVerlag - 2016
  • "Mann + Frau = Problem" Satiren, IATROSVerlag - 2017
  • "vätersprache mütterland" verdichtungen, ATHENA VERLAG - 2017
  • "Kurze Sätze L a n g e Wirkung" -Das Hand- und Hosentaschenbuch für Psychotherapeut*inn, Klient*innen und Paare in allen Lebens-, Liebens- und Sterbenslagen (IATROS Verlag)
  • "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" (Verlag Königshausen & Neumann)
  • "Umdenkzettel" (Eigenlobstimmtverlag – nur beim Autor erhältlich)


Zitate von Gerd Meyer-Anaya

Insgesamt finden sich 1040 Texte im Archiv.
Es werden maximal 25 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn Applaus das Brot der Künstler ist, verhungern viele.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Mit den alten Wunden der Trennung werden die neuen Partner infiziert.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Viele, die die Welt kennengelernt haben, wissen die Hölle zu schätzen.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Sportlich betrachtet bestehen die Ehen aus einer Menge Pflichtprogramm und etwas Kür.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Altersstarrsinn ist die Unfähigkeit, angemessene Grenzen zu setzen.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Sex im Alter: Was soll, das muss.


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya


Welches Verlangen entsteht, wenn das Verlangen nachlässt?


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Die frühen Wunden der Seele eitern noch im Alter.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Die Altersliebe gleicht einem langen ruhigen Fluss, der ins Meer der Endlichkeit mündet.


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya


Wenn Frauen die Hosen anhaben, sind die Männer von den Socken.


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya


Frauenhäuser sind Aufnahmestationen für Frauen, deren Männer keine Worte mehr gefunden haben.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


SMS: Schatz, mache Schluss!


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya


Unser größter Feind lebt in uns. Er nährt sich mit Größenwahn und Selbstzweifeln.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Getrennte fühlen sich häufig als Beziehungswaisen.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Es verbessert die Schlafqualität erheblich, sich vor dem Zu-Bett-Gehen zu versöhnen.


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya


In der Psychotherapie kann es wie beim Zahnarzt sein: Man kommt wegen vermeintlich oberflächlicher Beschwerden und es zeigt sich, dass eine Wurzelbehandlung erforderlich ist.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Denjenigen, der von jedem Treffen mit einem potenziellen Partner einen Treffer erwartet, wird es hart treffen.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Der Kropf ist keinesfalls überflüssig, schließlich ernährt er Endokrinologen.


Quelle: "Umdenkzettel" - 2020 EiGENlobsTiMMTvErlAG
© Gerd Meyer-Anaya


Stalkende Ex-Partner sind Revierpinkler.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Paare sollten sich nicht immer nur mit dem Frieden zufriedengeben.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Wenn man sich schon nicht von seinem Partner trennen will, kann man sich zumindest von dem Problem lösen, das man mit ihm hat.


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya


Die Folge vieler Trennungen ist der soziale Tod.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Sie haben in Ihre Frau investiert, nicht nur finanziell, sondern sogar emotional.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


Gangbang ist die gleichzeitige sexuelle Ausnutzung der krankhaften Störung von Frauen durch mehrere Männer.


Quelle: "Kurze Sätze, lange Wirkung" - 2019 Iatros Verlag
© Gerd Meyer-Anaya


In Beziehungen verdeckt der Streit um Geld häufig das eigentliche Thema.


Quelle: "Aufmerksätze für Paare und Paarungs(un)willige" - 2021 Königshausen & Neumann
© Gerd Meyer-Anaya