Apho Logo


Thomas Möginger

* 29.10.1987


Zitate von Thomas Möginger

Insgesamt finden sich 84 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

In der Hölle ist der Teufel König.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das ständig nach dem Sinn des Lebens fragt und doch am weitesten von allen davon entfernt ist.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger

Wer seine Narben vererbt, erfährt nie Heilung.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger

Unvermögen nennt man Pech, wenn der Arroganz die Einsicht fehlt.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger

Missgunst ist des Menschen größtes Lob.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger

Nur der Mensch läuft schneller als seine eigene Evolution.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger

Vorurteil ist ein Wort, das man erst lernt, wenn man Kind zu sein verlernt.


Quelle: "Exposé"
© Thomas Möginger