Apho Logo


Louis-Sébastien Mercier

* 06.06.1740 - † 25.04.1814

Foto des Autors: Louis-Sébastien Mercier
By F. B. Lorieuxafter Preudhomme [Public domain], via Wikimedia Commons

Zitate von Louis-Sébastien Mercier

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Und doch sind es einzig die Arbeitsleute, die dem Staat zu Reichtum verhelfen; ohne sie würde alles darniederliegen, zerfallen, absterben.


Sinnenlust ist wie Pfeffer: Man verträgt nur kleine Mengen.


Wer vermöchte das Leid zu ermessen,
das der Branntwein anrichtet?


Spitzelei zerstört alle Bande des Vertrauens und der Freundschaft.


Leider ist die Gesundheit unter allen Gütern dasjenige, dem der Mensch die geringste Aufmerksamkeit schenkt.