Apho Logo


Sir Isaac Newton

* 04.01.1643 - † 31.03.1727


Zitate von Sir Isaac Newton

Insgesamt finden sich 15 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn ich weiter als andere gesehen habe, dann nur deshalb, weil ich auf der Schulter von Giganten stand.


Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis.


Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.


Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen - ein Ozean.


What we know is a drop. What we don´t know is an ocean.

Die absolute, wahre und mathematische Zeit verfließt an sich und vermöge ihrer Natur gleichförmig und ohne Beziehung auf irgendeinen äußeren Gegenstand.


Quelle: "Mathematische Prinzipien der Naturlehre, 1687" - Isaac Newton