Apho Logo


Heimito Nollé

* 24.05.1970


Heimito Nollé wurde am 24. Mai 1970 in Zürich geboren. Er studierte Philosophie und Geschichte an den Universitäten Zürich und Berlin und schloss mit einer Arbeit über Hannah Arendt ab.

Sein literarisches Interesse gilt vorwiegend dem Aphorismus und der Lyrik. Heimito Nollé ist 1. Preisträger des Aphorismen-Wettbewerbs 2014 des Deutschen Aphorismus-Archivs (DAphA). Die Aphorismensammlung „Aussätzer“ ist sein Erstling.

Heimito Nollé ist als Journalist tätig und lebt in Oberkulm, Kanton Aargau, Schweiz.

Foto des Autors: Heimito Nollé
Quelle & Rechte:
© Heimito Nollé
Aussätzer
"Aussätzer"
Defizitate
"Defizitate"
Randgut
"Randgut"

Zitate von Heimito Nollé

Insgesamt finden sich 321 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Er machte aus seinem Herzen eine Mördergrube - und liess die Gedanken herein.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Um den Horizont der Schweiz zu erweitern, müsste man Berge versetzen können.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

In der Spassgesellschaft erntet die meisten Lacher, wer es ernst meint.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Naturliebhaber wünschten sich am liebsten auch Kultur naturbelassen.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Wer publiziert, riskiert, zitiert zu werden.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Das menschliche Gehirn: für den Logiker nur ein Schliessmuskel.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Die Entdeckung des Subjekts endet für die meisten Menschen mit einer Enttäuschung.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Moderne Problemlösung: um das Problem einen Kreisverkehr bauen.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Manche Aphoristiker suchen den Gedanken -und finden nur die Pointe.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Von einem Gedankensprung aus dem Sattel geworfen, das wäre der Wunschtod des Philosophen.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Alles zu seiner Zeit – eine wahrhaft zeitlose Ausrede.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé

Ich beneide die Vielschreiber: ihr Leben ist weitaus vielseitiger als meines.


Quelle: "Aussätzer"
© Heimito Nollé