Apho Logo


Marcel Proust

* 10.07.1871 - † 18.11.1922


Zitate von Marcel Proust

Insgesamt finden sich 42 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Versuche stets, ein Stückchen Himmel über deinem Leben freizuhalten.


Nichts geschieht so wie wir es fürchten, noch so, wie wir es hoffen. Aber alles geschieht, so wie wir es wollen.


Was wir die Wirklichkeit nennen, ist eine bestimmte Beziehung zwischen Empfindungen und Erinnerungen, die uns gleichzeitig umgeben.


Pessimisten sind die wahren Lebenskünstler, sie erleben dauernd angenehme Überraschungen.


Alles Große in dieser Welt stammt von Neurotikern. Sie allein haben unsere Religionen begründet und unsere Meisterwerke geschaffen.