Apho Logo


Marcel Proust

* 10.07.1871 - † 18.11.1922


Zitate von Marcel Proust

Insgesamt finden sich 42 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Unterlegen ist man im Leben erst dann, wenn man seine Selbstachtung definitiv verloren hat.


Wir werden von einer Leidenschaft nur geheilt, wenn wir sie bis zum Letzten
auskosten.


Was die Liebe betrifft, ist es leichter, auf ein Gefühl zu verzichten, als eine Gewohnheit aufzugeben.


Mir wäre es fast lieber, meine Frau versuchte, mich in einem wütenden Moment einmal im Jahr zu erdolchen, anstatt mich jeden Abend übellaunig zu empfangen.


Unsere Arme und Beine sind voll von schlummernden Erinnerungen.