Sie befinden sich hier:  ▶ Startseite  ▶ Autoren-Index P ▶ Pauly, August

 ▼ Zur Auswahl der vorhandenen Texte ▼ 

August Pauly

* 13.03.1850 - † 09.02.1914


Peter August Pauly wurde am 13. März 1850 in München geboren.

Pauly begann 1873 mit dem Studium der Zoologie an der Universität München und promovierte 1877 ebenda.

In den Jahren von 1877 bis 1885 gab er als Privatassistent des Geheimrats Karl von Siebold eine ornithologische Zeitschrift heraus.

Nachdem sich Pauly 1882 in München habilitiert hatte, hielt er bis 1911 sein Kolleg über "Darwinismus und Lamarckismus" ab. 1885 hielt er Vorlesungen über landwirtschaftliche Zoologie an der Akademie in Weihenstephan. 1896 wurde Pauly außerordentlicher Professor der angewandten Zoologie und Vorstand der zoologischen Abteilung der forstlichen Versuchsanstalt an der Universität München.

1905 erschien neben seinem Hauptwerk "Darwinismus und Lamarckismus. Entwurf einer psychophysischen Teleologie" auch "Aphorismen"

Peter August Pauly starb am 9. Februar 1914 in München.



Zitate von August Pauly

Insgesamt finden sich 169 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.


Zurück zum Seitenanfang