Apho Logo


Phaedrus

* um 20 v. Chr - † um 50 n. Chr.


Zitate von  Phaedrus

Insgesamt finden sich 27 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Der Gelehrte hat an sich selbst immer einen Schatz.


So gehen oft große Talente durch Unglück zugrunde.


Nichts schafft größeren Nutzen als ein freimütiges Wort. Doch allzu großer Freimut bringt Verdruß mit.


Freut euch in Maßen und klagt nicht vorschnell, denn Schmerz und Freude mischen unser Leben.


Sanftmut ist ein Heilmittel der Wildheit.