Apho Logo


Gottlieb Konrad Pfeffel

* 28.06.1736 - † 01.05.1809


Zitate von Gottlieb Konrad Pfeffel

Insgesamt finden sich 27 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ihr Kinder, lernet jetzt genug! Ihr lernt nichts mehr in alten Tagen.


Die Menschen und die Pyramiden Sind nicht gemacht, um auf dem Kopf zu stehn.


Die Sirene

Ralf, dem sein Weib ganz mörderisch
durch ihr Gekreisch die Ohren plagte,
sah ein Sirenenbild und sagte:
"Mir wär es lieber oben Fisch."


Quelle: "Poetische Versuche" - 1789/90


Oft ist die Heiligkeit,
Womit sich kleine Seelen blähen,
Blos Mangel an Gelegenheit,
Die Fehler Andrer zu begehen.


Doch das Verdienst lebt, fern vom Lärme,
Verscheucht, und gleichsam auf der Flucht;
Nur der entdeckt es, der es sucht.


Quelle: "Pharus am Meere des Lebens" - 1884