Apho Logo


Plotin

* 205 - † 270


Zitate von  Plotin

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn die Begierden die Seele mit fortreißen, so sind unsere Handlungen nicht mehr unser, sondern Folgen eines leidenden Zustands.


Denn es gibt keinen anderen Ort für dieses Weltganze als die Seele.


Nichts, was wirklich ist, kann jemals zugrunde gehen.


Man darf aber nicht außerhalb der Seele die Zeit annehmen, und auch nicht die Ewigkeit des Jenseitigen außerhalb des Seienden.


Das Auge hätte die Sonne nie gesehen, wenn es nicht selber von sonnenhafter Natur wäre.