Apho Logo


Plotin

* 205 - † 270


Zitate von  Plotin

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Nichts, was wirklich ist, kann jemals zugrunde gehen.


Wenn die Begierden die Seele mit fortreißen, so sind unsere Handlungen nicht mehr unser, sondern Folgen eines leidenden Zustands.


Denn es gibt keinen anderen Ort für dieses Weltganze als die Seele.


Wer Sein und Leben verachtet, legt Zeugnis gegen sich selbst ab und gegen alle seine Affekte.


Wenn die Seele nicht schön ist, kann sie das Schöne nicht sehen.