Apho Logo


Alexander Pope

* 21.05.1688 - † 30.05.1744


Zitate von Alexander Pope

Insgesamt finden sich 11 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Man muß die Menschen so belehren, als ob man sie nicht belehrte, und unbekannte Dinge so vorbringen, als ob es sich um vergessene handelte.


Mit den Meinungen ist es wie mit den Uhren: Sie stimmen nie überein, und jeder verläßt sich auf die eigene!


Der Teufel ist jetzt weiser als vordem, er macht uns reich, nicht arm, uns zu versuchen.


Sei nicht der Erste, Neues zu erfassen, der Letzte nicht, das Alte gehn zu lassen.


Irren ist menschlich, Vergeben göttlich.